Unterricht

unterricht_1

Marion Fermé besitzt das Solistendiplom in Blockflöte des Königlichen Konservatoriums Den Haag (Niederlande) und das französische Hochschuldiplom als Dozentin in Alter Musik.

Marion Fermé ist seit August 2011 nach Paris umgezogen.
Sie unterrichtet in der Musikschule von Paris XIV. (Conservatoire Darius Milhaud) und von Elancourt (78) in Frankreich. Sie kommt auch mehrmals im Jahr für Kurse in Hamburg.

.

Außerdem angeboten wird die Organisation von Ferienkursen. Hier können zum Beispiel folgende Themen vertieft werden:- Atmung und Luftsteuerung – Kontrolle und Dynamik
– Studium folgender Repertoires:
Französische Barockmusik (Charakter der verschiedenen Tänze, Verzierungen);
Italienische Musik des 16. und 17. Jahrhunderts (Sonaten, Chansons, Diminutionen)
Renaissancemusik für Blockflötenensembles (Englisches, flämisches und italienisches Repertoire)
Mittelalterlische Musik des 14. und 15. Jahrhunderts aus Frankreich und Italien (Estampitte)
Neue Musik (gewünschte Stücke bitte voranmelden; auf Wunsch auch Hilfe beim Einstudieren der Stücke Fragmente, Gesti, Außer Atem, Austro, inkl. mit Permanentatmung)
Improvisation, neue Musik für Anfäanger

Diese Liste ist nicht erschöpfend – in einem Kurs kann selbstverständlich das gesamte Repertoire der Blockflöte studiert worden.

Bei sämtlichen Fragen zum Unterricht wenden Sie sich bitte gern an mich.