Augsburger Allgemeine – 22.08.2008. Konzert Mozartiade in Augsburg

„Makellose, betörend klare Stimmen. Die Gruppe La Luth enchantée in St. Peter am Perlach

…perfekt aufeinander eingespielt… So war dieser Mittwochabend in St. Peter am Perlach zu schön, um „lebensecht“ zu sein.

Dem vollkomen Hörerglück am nächsten kam die französische Blockflöten-Virtuosin Marion Fermé. Sie verblüffte mit ihren zwitschernd ornamentierenden Arabesken und verband dies stilsicher mit tänzerischer Grazie, plastische Rhetorik und vollgriffig-emotionalem Fundament.

Auch Jana Mamonowa verstand es makellos, ihre betörend klare und golden strahlende, schlanke Stimme an passender Stelle mit dem rechten Vibrato in Szene zu setzen… Die perfekte Begleitung dazu bildeten Anna Kowalska und Anton Birula. Mit dieser Musik ging es mitten hinein ins barocke England zu wunderbaren Duetten des Accompagnato-Duos, die variierend aus fortwährend gleichem Bassschnitt emporstiegen…

In einem Fussballspiel hätte jedes der rund 20 Stücke als ein Tor zählen müssen.“