tabulatura.de – Konzert am 06.07.2006 in Hamburg

Wer immer noch meint, die Blockflöte sei ein Instrument, das nur erfunden wurde, um Familienangehörige, Freunde und Bekannte zu mehr oder wenigerfestlichen Anlässen akustisch zuquälen, sollte die Chance ergreifen, ein solches Urteil zu revidieren! Lassen Sie sich auf eine musikalische Reise in das barocke England mitnehmen und von Melodien wie Rhythmen fesseln. Marion Fermé demonstriert technisch ausgereift, dass die Blockflöte ein Instrument mit vielen Klangfarben sein und überaus unterschiedliche Stimmungen erzeugen kann. Ein Konzert mit Charme, vorgetragen mit großer Spielfreudigkeit und musikalischer Souveränität!